Google Places ist unverzichtbar für kleine und mittelständische Unternehmen

Mai 25, 2012 von     Kein Kommentar    Kategorie: Allgemein, Suchmaschinenoptimierung

Als Unternehmen im Internet gefunden zu werden, ist mittlerweile unschätzbar wichtig für die Neukundengewinnung geworden. Eine ansprechende, informative und suchmaschinenoptimierte Unternehmenswebseite ist sicher der wichtigste Teil eines gewerblichen Internetauftritts. Aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, besser im Netz gefunden zu werden. Ein immer wichtiger werdender Faktor dafür ist Google Places. Dieser Dienst sollte von Unternehmen nicht außer Acht gelassen werden. Warum? Das Stichwort heißt: Lokale Suchanfragen.

Was ist Google Places?
Google Places ist, einfach gesagt, die digitale und erweiterte Version eines Telefonbuches. Die meisten dürften mir zustimmen, wenn ich sage, dass die klassischen gelben Seiten bald nur noch ein  Relikt aus einer vergangenen Ära sein werden. Heutzutage wird so gut wie alles „gegoogelt“. Niemand sucht mehr einen Handwerker, ein Restaurant, einen Friseur oder Ähnliches im Telefonbuch – man tippt es mal eben bei Google ein. 70 Prozent aller Suchanfragen, die Unternehmen betreffen, werden online gemacht. Und in den meisten Fällen suchen Menschen irgendetwas in der Nähe. Und hier ist der Punkt, an dem Google Places wichtig für Ihr Unternehmen wird. Wieso?

Sie landen schnell auf Seite 1 bei Google.
Bei einer lokalen Suchanfrage, das heisst, wenn jemand einen Suchbegriff in Kombination mit einem Ort sucht, werden auf der ersten Seite bei Google immer zuerst Einträge von Google Places angezeigt. Das heißt: Mit einem Eintrag bei Google Places können Sie Ihr Unternehmen schnell und unkompliziert auf Seite 1 bringen.

Positive Kundenbewertungen bringen Sie weiter nach vorn.
Kunden können auf Google Places Bewertungen abgeben. Diese Bewertungen beinflussen, wie weit oben ein Google Places Eintrag in den Ergebnissen der Suchmaschine angezeigt wird. Bitten Sie zufriedene Kunden, eine Bewertung bei Google Places abzugeben. Empfehlungsmarketing bringt Ihnen ziemlich sicher neue Kunden ein. Und nicht nur das: Die Anzahl der Bewertungen bei Google Places hat auch positive Auswirkungen auf das Ranking in der Suchmaschine.

Sie rücken Ihr Unternehmen in den Fokus der Smartphone-Benutzer.
Die mobile Nutzung des Internets wird zunehmend wichtiger. Ein Eintrag in Google Places erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie schnell von Kunden unterwegs gefunden werden.

Sie werden in der lokalen Suche besser gefunden.
Ihr Kundenstamm rekrutiert sich hauptsächlich aus dem lokalen Umfeld? Großartig! Google Places ist ein absolutes Muss für Sie. Wenn jemand Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt in Kombination mit Ihrem Standort sucht, werden Sie sofort gefunden – egal, auf welcher Seite Ihre Unternehmenshomepage steht.

Bei geringer Konkurrenz ist dies ganz sicher der Fall. Gibt es allerdings sehr viele Mitbewerber, ist eine professionelle, suchmaschinenoptimierte Bearbeitung des Google Places Profils unabdingbar, um den Eintrag weiter nach oben zu schieben.

Sind Sie schon bei Google Places registriert? Bekommen Sie viele Bewertungen? Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!
Thumbnail Image von: velorowdy

(1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5.00 von 5)

Was sagen Sie zu diesem Thema?

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>